"Das Mukaera-Schulprojekt braucht eine konstante,
langfristige Begleitung, die von vielen Seiten engagiert getragen wird"
Anette Voelmy

Das Hilfsprojekt

ART263 ist durch eine Zusammenarbeit mit Anette Voelmy entstanden. Anette verkaufte über viele Jahre ausgesuchte Steinskulpturen aus Simbabwe. Auf ihren regelmässigen Reisen ins südliche Afrika blieben ihr die misslichen Lebensumstände vieler Menschen vor Ort nicht verborgen. Und da ihr Herz nicht nur für die Kunst, sondern auch für die Menschen des schwarzen Kontinents schlägt, gründete sie den Verein rufaro e. V., der bereits viel bewirkt hat und – mit möglichst zahlreicher Unterstützung – noch viel bewirken wird.

Weil unser Herz wie das von Anette Voelmy schlägt, unterstützen wir ihr Projekt: Von jeder verkauften Skulptur oder jedem Bild aus dem Kunstangebot von ART263 fliesst ein Teil des Erlöses an rufaro e. V.

Lachende Kinder, spielende Kinder, ja Kinder überhaupt sind keine Selbstverständlichkeit für das Künstlerdorf Mukaera, aus welchem viele unserer Steinskulpturen kommen. Noch vor ein paar Jahren gab es hier kaum Kinder; weil es keine Schule gab, hat man die Kinder zu Verwandten geschickt.

Ein untragbarer Zustand, wie unsere Geschäftspartnerin Anette Voelmy von der Skulpturengalerie Sylt fand. So gründete sie im Jahr 2011 zusammen mit engagierten Mitstreitern den Verein rufaro e. V. Ihr erstes Projek: Eine Grundschule für Mukaera. Heute ist das Dorf stolz auf ihre Primary School und die Wohnhäuser für die Lehrer. Und das ist erst der Anfang: Die Secondary School ist auch in Betrieb, wartet aber noch auf die Fertigstellung. Ausserdem bekommt jedes Kind mindestens eine warme Mahlzeit am Tag.

Obwohl alle Kinder in Zimbabwe wissen, dass sie ohne Schulbildung keine Chance im Leben haben, ist der Besuch einer Schule leider noch viel zu häufig unmöglich. Das Schulgeld muss dreimal im Jahr bezahlt werden und oft genug kommt es vor, dass die Kinder mitten im Schuljahr mit dem Lernen aussetzen müssen, weil das Geld für das neue Trimester fehlt.

Wir freuen uns über jede Spende! Sei es finanzieller Art oder auch durch Sachspenden, die wir natürlich ebenfalls quittieren.

Ihre Spende kommt direkt zu 100 % in der Schule in Mukaera an!

Unser Spendenkonto für eine einmalige Spende, eine Mitglied- oder Patenschaft:  
Nord- Ostsee Sparkasse
rufaro e.V.
IBAN: DE28 2175 0000 0164 0983 03
BIC: NOLADE21NOS

Mehr zu www.rufaro.de

Es gibt mehrere Möglichkeiten durch
rufaro e.V. Glück zu schenken:

Kontaktformular für einmalige Spede

Egal mit welchem Beitrag – Sie helfen damit unser Projekt zu unterstützen.

Kontaktformular für eine Mitgliedschaft

Begleiten Sie rufaro e.V. durch eine Mitgliedschaft mit Ihren monatlichen, frei wählbaren Mitgliedsbeiträgen.

Kontaktformular für eine Patenschaft

Mit einer Patenschaft und der jährlichen Spende von € 350,- ermöglichen Sie das komplette Schuljahr eines Schulkindes. Für Schulgeld, Schuluniform, Bücher, Material und Lebensmittel ist gesorgt, egal wie die jeweiligen Familienumstände sein werden. Sie wissen, wie „Ihr“ Kind heisst und können anhand von Fotos mitverfolgen, wie es sich entwickelt.

Scroll to Top

Patenschaft

Einmalige Spende

Ich werde dem Hilfswerk rufaro eV eine einmalige Spende zukommen lassen:

Patenschaft

Mitgliedschaft

Mit meiner Mitgliedschaft werde ich dem Hilfswerk rufaro eV monatlich eine Spende zukommen lassen:

Patenschaft

Patenschaft

Ich interessiere mich für eine Patenschaft. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf: